Vermisster Jugendlicher nach zwei Jahren gefunden

Seit mehr als zwei Jahren galt ein mittlerweile 15-Jähriger aus Oer-Erkenschwick als vermisst. Am Wochenende hat die Polizei ihn in einer Wohnung in Recklinghausen gefunden - aus Zufall.

Die Beamten haben die Wohnung eines 44-jährigen Mannes in Recklinghausen durchsucht. Dieser wurde schonmal wegen des Besitzes von Kinderpornografie verurteilt. In einem Schrank fanden die Polizisten den 15-Jährigen Marvin. Sein Fall war noch im Juli in der Sendung Aktenzeichen XY zu sehen. Ein Richter hat Haftbefehl gegen den verdächtigen Mann aus Recklinghausen erlassen – wegen einer schwerwiegenden Sexualstraftat.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo