VRR: Ab Sonntag neue Takte und neue Linien

Mit dem Fahrplanwechsel kommen ab Sonntag auch auf Bahnreisende in Oberhausen einige Änderungen zu. Einige Züge fahren nicht mehr so oft, es kommen aber auch komplett neue Linien dazu, heißt es vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr.

© VRR

Seltener fahren wird ab Sonntag die S3. Sie wird nur noch alle 30, statt wie bisher alle 20 Minuten unterwegs sein. Gleichzeitig kommt aber die komplett neue Linie RE49 dazu. Sie geht stündlich als Schnellverbindung zwischen Oberhausen und Essen auf Strecke. Auch auf vielen anderen Linien an Rhein und Ruhr ändert sich ab Sonntag was. Eine Übersicht bekommt ihr HIER


skyline
ivw-logo