WEGO verzichtet auf Mitgliedsbeiträge

Die Werbegemeinschaft Osterfeld will in der Corona-Krise den Geschäften vor Ort helfen. Sie verzichtet dieses Jahr auf weitere Mitgliedsbeiträge. Wir wollen als guter Partner an der Seite der Geschäftsleute stehen, heißt es. Auch nach der Krise müsse die Kaufmannschaft in Osterfeld den Stadtteil weiter beleben.

© Christoph Wojtyczka/FUNKE Foto Services

Wegen des Coronavirus fallen dieses Jahr einige Veranstaltungen aus - zum Beispiel die Oldtimershow am 17. Mai. Auch die Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft wird voraussichtlich nicht stattfinden. Anders sieht es mit der traditionellen Blumenaktion im Sommer aus. Stand jetzt ist sie weiter in Planung. Und auch am Osterfelder Stadtfest im September will die WEGO festhalten. Wir hoffen, dass sich die Lage bis dahin normalisiert, heißt es weiter.   

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo