"Wegweiser" für Oberhausener mit Behinderung

Die Stadt Oberhausen möchte Menschen mit Behinderung unterstützen. Deshalb hat sie jetzt einen neuen Wegweiser herausgebracht. Darin geht es zum Beispiel um Arbeit, Freizeit und Wohnen bei uns in Oberhausen.

© © 2019 foto@luftbild-blossey.de

In der Broschüre gibt es Angebote und Kontaktadressen. Der Wegweiser ist in leichte Sprache übersetzt. Das heißt: Die Wörter und der Satzbau sind möglichst einfach gehalten. Die Stadt möchte mit der Broschüre alle Oberhausener erreichen. Für blinde Menschen gibt es den Wegweiser zum Beispiel auch als Datei, die zugeschickt werden kann. Ansonsten liegt die Version unter Anderem in der Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung aus.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo