Wertstoffhof bleibt weiterhin geschlossen

Der Wertstoffhof an der Buschhausener Straße bleibt wegen der Corona-Krise weiterhin geschlossen. Darauf weisen die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen aktuell noch mal hin. Sie bekommen jeden Tag zahlreiche Anrufe von Oberhausenern, die nach den Öffnungszeiten fragen. Sie wollen ihren Müll loswerden - bei dem schönen Wetter vor allem Gartenabfälle.

© Kerstin Bögeholz/FUNKE Foto Services

Bei dem Andrang, den es hier bis zur Schließung gab, konnten wir weder Besucher, noch die eigenen Mitarbeiter vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen, heißt es. Deswegen hat der Wertstoffhof - wie auch in den Nachbarstädten - zugemacht. Die Mitarbeiter helfen jetzt in anderen Bereichen - zum Beispiel bei der Müllabfuhr, damit die auf jeden Fall gesichert ist. Die WBO bittet uns Oberhausener um Verständnis. Vor allem appelliert sie an die Unbekannten, die ihren Bauschutt und Restmüll gerade in Altkleidercontainern entsorgt haben, das zu unterlassen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo