Wertstoffhof macht für E-Schrott und Schadstoffe auf

Ab Montag können wir wieder Elektroschrott und Schadstoffe am Wertstoffhof abgeben. Die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen machen die Abgabestelle an zwei Tagen pro Woche wieder auf - montags und donnerstags jeweils von 9.30 Uhr bis 17 Uhr. Wir nehmen an diesen beiden Tagen am Wertstoffhof aber ausschließlich Elektroschrott und Schadstoffe an, heißt es.

© WBO

Wer Sperrmüll, Bauschutt oder Grünschnitt loswerden will, kann das an der Gabelstraße. Geht es nur um Grünschnitt, können wir Oberhausener auch zur Annahmestelle am Parkplatz P4 an der Max-Eyth-Straße fahren. An allen Standorten müssen wir mit Wartezeiten rechnen. Wegen der Corona-Regeln darf immer nur eine bestimmte Anzahl an Autos vorfahren und entladen.

Hier gibt es noch mal alle Infos: https://www.wbo-online.de/startseite/

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo