WLAN in Stoag Bussen und Bahnen

In den Bussen und Bahnen der Oberhausener Stoag soll es im Laufe des nächsten Jahres kostenloses WLAN geben. Dafür hat das Unternehmen jetzt einen Antrag auf Fördergelder beim Bundesverkehrsministerium gestellt.

© Radio Oberhausen

Meist dauert es ein paar Monate, bis so ein Antrag genehmigt wird, heißt es. Danach können die 134 Busse und sechs Straßenbahnen nach und nach mit Routern ausgerüstet werden. Über die steht uns Fahrgästen dann kostenloses Internet zur Verfügung. Die Stoag hatte das WLAN-Angebot vorab schon mal in zwei Linienbussen getestet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo