WSV bietet Schnäppchen

Im Ruhrgebiet ist heute der freiwillige Winterschlussverkauf gestartet. Etwa drei Viertel der Geschäfte machen mit, sagt der Einzelhandelsverband Ruhr in Essen.

© Olaf Ziegler/FUNKE Foto Services

Viele haben schon in den letzten Wochen angefangen, ihre Ware zu reduzieren - vor allem die Textilhändler. Weil die Temperaturen bis jetzt so mild waren, sind die Lager voll mit warmen Winterklamotten. Die Geschäfte brauchen aber Platz für die Frühjahrsmode. Prozente gibt es aktuell vor allem auf Bekleidung, Schuhe, Sportsachen, Lederwaren und Heimtextilien. Aber auch Möbelgeschäfte, Bau- und Elektronikmärkte machen mittlerweile beim WSV mit. In der Regel läuft er noch zwei Wochen.

skyline
ivw-logo