Wunscherfüller - Datenschutzhinweise zur Teilnahme an Gewinnspielen

Alle Informationen zum Datenschutz findet ihr hier.

Unser Rahmenprogrammanbieter Radio NRW bietet Ihnen die Möglichkeit, am Gewinnspiel "Wunscherfüller mit WestLotto" mit täglich mehrfacher Gewinnziehung teilzunehmen. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier

Im Folgenden erläutert Ihnen unser Rahmenprogrammanbieter die Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern Sie am Gewinnspiel teilnehmen:

I. Verantwortlichkeit

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist die radio NRW GmbH, Essener Str. 55, 46047 Oberhausen. Die folgenden Hinweise beziehen sich auf die Verarbeitung im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel "Wunscherfüller mit WestLotto". Diese gelten ergänzend zu den allgemeinen Datenschutzhinweisen, die Sie unter radionrw.de/datenschutz.html abrufen können. Insbesondere finden Sie dort Informationen über die Ausübung Ihrer Rechte.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz oder zur Datensicherheit bei Radio NRW haben, oder wenn Sie Ihre Rechte geltend machen möchten, erreichen Sie den Datenschutzbeauftragten per E-Mail an datenschutz@radionrw.de.

II. Datenverarbeitung bei Teilnahme am Gewinnspiel

Um online am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie lediglich das bereitgestellte Formular ausfüllen. Sofern Sie bereits Teilnehmer des Single-Sign-on-Verfahrens sind (dazu Näheres in den allgemeinen Datenschutzhinweisen), können Sie die Ausfüllung des Formulars abkürzen und die erforderlichen Daten automatisiert eintragen lassen.

In das Formular müssen Sie folgende personenbezogene Daten eintragen:

• Vor- und Nachname

• Geburtsdatum 

• E-Mail-Adresse

• Ihren Wunsch

• Ggf. weitere Daten auf freiwilliger Basis 

Wird Ihr Wunsch aus dem Pool der eingesendeten Wünsche sämtlicher Teilnehmer gezogen, müssen Sie innerhalb der vorgegebenen Zeit die dafür freigeschaltete Telefonnummer zurückrufen. Das Gespräch wird mit Ihrem Einverständnis aufgezeichnet und entweder live oder mit zeitlicher Verzögerung im Radioprogramm ausgestrahlt. Dabei kommt es zur Veröffentlichung der von Ihnen im Gespräch gemachten Angaben. Im Anschluss werden ggf. noch zusätzliche Daten abgefragt, um Ihnen den Wunsch erfüllen zu können. 

Die gestufte Bereitstellung dieser Angaben dient der Durchführung des Gewinnspiels. Die im Zusammenhang mit den Gewinnspielen erhobenen Daten werden grundsätzlich nur gespeichert, solange und soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO bzw. sofern Sie über die Pflichtangaben hinausgehende Daten freiwillig angeben Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Daten von Gewinnern werden für die gesetzlich vorgesehene Dauer entsprechend den handelsrechtlichen Vorschriften auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufbewahrt. Sofern wir Telefonate aufzeichnen und diese unter Nennung Ihres Namens in angemessenem Umfang (soweit keine inhaltlichen Gründe entgegenstehen) ggf. mehrfach im laufenden Programm ausstrahlen, um die Attraktivität des Gewinnspiels zu steigern, geschieht dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Spätestens mit Ende des Gewinnspielzeitraums wird die Aufzeichnung gelöscht. 

III. Weitergehende Datenverarbeitung

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, erfolgt eine weitergehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf Basis der Quantyoo-Technologie im Einklang mit den Erläuterungen der allgemeinen Datenschutzhinweise auf unserer Homepage. Zudem übermitteln wir mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre in das Teilnahmeformular angegebenen personenbezogenen Daten (createdon/Zeitpunkt der Erstellung, Vorname, Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) an unseren Kooperationspartner, die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG, Weseler Str. 108-112 in 48151 Münster. Dort werden die Daten zum in der Einwilligungserklärung erläuterten Zweck eigenverantwortlich weiterverarbeitet. Nähere Informationen zum Datenschutz der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG erhalten Sie unter https://www.westlotto.de/footer/datenschutz.html

Eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten an von radio NRW sorgfältig ausgewählte Dienstleister findet nur statt, soweit dies zur Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist (z.B. Einschaltung von Versandunternehmen). Eine Übermittlung an Empfänger außerhalb der EU/EWR findet nicht statt.

Weitere Meldungen

skyline