YouNotUs feat. Laurell - All In

Bevor das Berliner DJ- & Producer-Duo YouNotUs voll in die Festivalsaison startet, tun sie sich mit Ausnahmesängerin Laurell zusammen und bringen "All In" raus.

"Yeah, I’m all in tonight": Schon nach wenigen Takten ist klar, dass YouNotUs & Laurell für "All In" die Essenz eines schwedischen Welthits aus 1993 anzapfen - denn die Basis ihrer neuesten Single heißt "All That She Wants" von Ace of Base. Während die klassische Saxofon-Melodie und der Offbeat-Pace des Eurodance-Originals den Rahmen bilden, bringen YouNotUs auch andere Elemente ins Spiel, wenn sie auf Tempo, satte Drops und Synthies setzen. Vollkommen unbeschwert und zum Feiern aufgelegt, klingt dazu auch Laurell, die alles aus dieser Summer Night rausholen will und dafür alles auf eine Karte setzt: "...Can’t you see that I’m all in tonight/high up on a feeling!"

Bevor das Berliner DJ- & Producer-Duo YouNotUs voll in die Festivalsaison startet, tun sie sich mit Ausnahmesängerin Laurell zusammen und bringen "All In" raus.

Über YouNotUs

Im Jahr 2015 gegründet, verbuchen YouNotUs (Tobias Philippsen & Gregor Sahm) dank etlicher Megahits ("Supergirl", "Narcotic", oder "Samba") längst mehr als eine Milliarde kombinierte Views/Streams. Dass ihr Sound gleichermaßen im Radio, in den wichtigsten Playlists und auf den größten EDM-Events der Welt stattfindet (Tomorrowland, Parookaville und mehr), sagt eigentlich schon alles über das Duo: Auf immer neue Weise bringen Tobi und Gregor eingängige Pop-Hooks mit dem Vibe einer ausgelassenen Club-Nacht zusammen, verschnüren sie Deep House und umwerfende XL-Melodien zu immer neuen Bangern für ihre Community.

Weitere Meldungen

skyline