Züge zwischen Duisburg und Essen fahren wieder

++++UPDATE 16.50 Uhr: Die Oberleitung ist repariert. Die Züge fahren wieder. Der Bahnverkehr muss sich aber noch normalisieren.++++

Eine Oberleitungsstörung im Raum Mülheim legt gerade den Bahnverkehr lahm. Aktuell fahren keine Züge zwischen Duisburg und Essen, sagt die Bahn. Auf der Strecke sind als Ersatz Busse unterwegs.

© Margref

Betroffen sind die Linien RE1 und 2, RB33, RE42 und S1. Zum Teil fallen sie aus, zum Teil müssen sie Umleitungen fahren. Dadurch kommt es zu Verspätungen. Das betrifft auch den Fernverkehr. Die ICE und IC halten im Moment nicht in Bochum und Essen - stattdessen aber in Gelsenkirchen. Techniker arbeiten schon an der Störung, sagt die Bahn. Sie brauchen aber vermutlich noch bis heute Nachmittag. Wer heute mit der Bahn los muss, sollte auf jeden Fall vorher im Internet seine Verbindung checken.

Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn: https://www.bahn.de/p/view/service/aktuell/nordrhein-westfalen.shtml

Abfahrtsmonitor: https://reiseauskunft.bahn.de/bin/bhftafel.exe/dn?ld=36230&country=DEU&protocol=https:&rt=1&

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo