Sie sind hier: Oberhausen / Polizeimeldungen
 

Polizeimeldungen

16.05.2019 10:33    

POL-OB: Nur eins zu viel?

Oberhausen (ots) -

Lediglich ein Bier getrunken zu haben, räumte ein 34jähriger
Dinslakener gegenüber den Polizisten bei einer
Geschwindigkeitskontrolle ein. Sie hatten ihn am Dienstagabend
(14.5.) mit 13km/h zu viel in der 30er-Zone auf der Brinkstraße
geblitzt und angehalten.

Der Alkoholgeruch in seiner Atemluft ließ aber Schlimmeres
befürchten, was ein Alco-Test dann auch bestätigte. Selbst ein
zweites zugegebenes Glas Bier erklärte wohl kaum die gemessenen 0,88
Promille Blutalkoholkonzentration (BAK).

Dem Führerscheinneuling steht jetzt neben einer Nachschulung noch
ein Bußgeld von 500 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein Monat
Fahrverbot ins Haus.




Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal


Flash ist Pflicht!

...loading...

Weitersagen und kommentieren