Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.03.2018 08:30    

Der Revierpark Vonderort wird in den kommenden Jahren grundlegend aufgemöbelt.

Sommerlicher Dreck im Revierpark - Foto: Radio Oberhausen

Sommerlicher Dreck im Revierpark - Foto: Radio Oberhausen

Der Revierpark Vonderort wird in den kommenden Jahren grundlegend aufgemöbelt. Der Regionalverband Ruhr steckt insgesamt knapp 5,5 Millionen Euro in die Umgestaltung.

Geplant sind unter anderem neue Wege. Es wird außerdem neue Fun- und Trendsportanlagen geben. Das Geld stammt zum großen Teil vom Land. Und die Zeit drängt: Die federführende Freizeitgesellschaft Metropole Ruhr muss die Anträge schon in wenigen Monaten fertig haben, sonst verfällt das Geld. Zurzeit wird schon der Freibadbereich des Revierparks renoviert und umgestaltet. Das dauert allerdings deutlich länger als geplant. Das Freibad wird erst im kommenden Jahr wieder öffnen. In diesem Sommer wird es in Oberhausen deswegen nur einen einzigen Freibadbereich geben, nämlich den im Aquapark.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren