Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.08.2018 16:30    

Anfang September ist auf der Autobahnbrücke mitten auf der Konrad-Adenauer-Allee in Oberhausen eine Demo geplant.

- Foto: Jenson - Fotolia

- Foto: Jenson - Fotolia

Anfang September ist auf der Autobahnbrücke mitten auf der Konrad-Adenauer-Allee in Oberhausen eine Demo geplant. Anwohner und Unternehmen aus Grafenbusch wollen dort gegen die Sperrung ihrer Ausfahrt und die Verengung der Fahrbahn von drei auf zwei Spuren protestieren. Angeordnet hat die neue Verkehrsführung die Bezirksregierung, weil in dem Bereich öfter Unfälle passieren. Für Anwohner und Firmen würde sie allerdings bedeuten, dass sie in Zukunft jeden Tag große Umwege in Kauf nehmen müssen. Noch in diesem Jahr soll der Umbau durch den Landesbetrieb Straßen NRW starten. Im Internet läuft schon seit einigen Wochen eine Online-Petition gegen das Projekt. Über 800 Menschen haben sich bis jetzt daran beteiligt.

Die Online-Petition findet ihr hier:

https://www.openpetition.de/petition/online/gegen-die-geplante-aenderung-der-verkehrsfuehrung-auf-der-b223-in-hoehe-oberhausen-grafenbusch

 

Tags:


...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren