Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

07.09.2018 13:30    

Die Bürgerinitiative "Betuwe - so nicht" freut sich, dass die Strecke durch Oberhausen sicherer wird.

- Foto: Radio Oberhausen

- Foto: Radio Oberhausen

Die Bürgerinitiative "Betuwe - so nicht" freut sich, dass die Strecke durch Oberhausen sicherer wird. Der neue Plan auf den sich Stadt und Deutsche Bahn außergerichtlich geeinigt haben: Mehr Türen in den Lärmschutzwänden und eine bessere Versorgung mit Löschwasser. Manfred Flore von der Initiative sagt: Damit haben wir schon viel erreicht. Es sind aber noch ein paar Wünsche offen - zum Beispiel eine Lärmschutzwand in Höhe des Kaisergartens. Die fordert auch die Stadt für das Naherholungsgebiet. Die Bahn will dort keine aufstellen, weil sie dazu nicht verpflichtet ist. Die Stadt klagt deswegen mittlerweile am Bundesverwaltungsgericht.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren