Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

07.12.2018 10:30    

Für die Sterkrader Innenstadt gibt es neue Ideen, wie sie aufgehüscht werden kann.

- Foto: Radio Oberhausen

- Foto: Radio Oberhausen

Für die Sterkrader Innenstadt gibt es neue Ideen, wie sie aufgehüscht werden kann. Kommenden Donnerstag sollen sie in der Stadtteilbibliothek auf der Wilhelmstraße öffentlich vorgestellt werden. Es geht darum, wie Fassaden, Dächer, Grün- und Freiflächen miteinander stimmig neugestaltet werden können. Auch die Werbeanlagen der Einzelhändler und das Mobilar der Außengastronomie spielen eine Rolle. Erste Ideen hat die Stadt mit einem Architekturbüro zusammen entwickelt. Los geht es in der Stadtteilbibliothek am Donnerstag um 18 Uhr. Wer dabei sein möchte, wird gebeten sich anzumelden. Alle Infos dazu gibt es auf unserer Internetseite im Nachrichtenbereich.Workshop Sterkrader Innenstadt:In der Stadtteilbibliothek, Wilhelmstraße 9Donnerstag, 13. Dezember um 18 UhrAnmeldung unter:citymanagement@stadtteilbuero-sterkrade.de

oder telefonisch unter 0152/25731205

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren