Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 08:30    

Auf einen betrunkenen Autofahrer kommt jetzt jede Menge Ärger zu.

- Foto: chalabala - Fotolia

- Foto: chalabala - Fotolia

Auf einen betrunkenen Autofahrer kommt jetzt jede Menge Ärger zu. Der 62-Jährige war einer Streife am Mittwochabend auf der Helmholtzstraße in der Innenstadt aufgefallen. Er war dort in Schlangenlinien gefahren. Er hatte sich weder vom Martinshorn noch Blaulicht der Polizei beeindrucken lassen, sondern war vor den Beamten geflüchtet und dabei auch über eine rote Ampel gefahren. Auf der Mülheimer Straße endete seine Flucht vor einem Oberleitungsmast. Laut Polizei stellte sich später heraus, dass der Betrunkene zuvor auch noch in einen Unfall mit einem Linienbus der Stoag verwickelt war.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren