Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 13:30    

Auf Kunden der Oberhausener Sparkasse kommen ab dem nächsten Monat Änderungen zu.

- Foto: Radio Oberhausen

Sparkasse Oberhausen - Hauptfiliale an der Wörthstraße - Foto: Radio Oberhausen

Auf Kunden der Oberhausener Sparkasse kommen ab dem nächsten Monat Änderungen zu. Ab dem 1. Februar gibt es neue Öffnungszeiten. Die fallen in den kleineren Filialen in Alstaden, Buschhausen, Bermensfeld und Königshardt kürzer aus. Sie machen dann nicht nur freitags-, sondern künftig auch dienstags- und mittwochs-nachmittags nicht mehr auf. Das hat die Sparkasse jetzt angekündigt. Grund ist, dass inzwischen mehr als die Hälfte der rund 100.000 Sparkassenkunden ihre Bankgeschäfte per Internet oder App abwickelt, sagt eine Sprecherin. Wer persönliche Beratung möchte, etwa bei Krediten oder Geldanlagen, kann sich über längere Öffnungszeiten freuen. Diese werden mit Ausnahme der Filiale Lirich an allen Standorten ausgeweitet. 

 

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren