Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 06:00    

Ehrenamtliche haben gemeinsam mit der Caritas Oberhausen bislang 1,1 Millionen Plastikdeckel gesammelt.

Manuela Prinzenberg engagiert sich bei der Aktion „Deckel gegen Polio“ für Umweltschutz und Polio-Impfungen. - Foto: Caritas

Manuela Prinzenberg engagiert sich bei der Aktion „Deckel gegen Polio“ für Umweltschutz und Polio-Impfungen. - Foto: Caritas

Ehrenamtliche haben gemeinsam mit der Caritas Oberhausen bislang 1,1 Millionen Plastikdeckel gesammelt. Mit den Erlösen sollen in den ärmsten Ländern der Welt Impfungen gegen Kinderlähmung finanziert werden. Mit 500 gesammelten Verschlüssen lasse sich eine Impfung finanzieren. Gesammelt wird privat, sowie in verschiedenen Einrichtungen der Caritas und der Kirche. Die gesammelten Deckel werden zu einer zentralen Annahmestelle in Mülheim gebracht. Dort gibt es Geld für die Verschlüsse. Start der Aktion war im Frühjahr 2018. Auch in diesem Jahr soll weiter gesammelt werden.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren