Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.02.2019 10:30    

Die Gewerkschaft Verdi kritisiert die Übernahme der Poco-Filialen durch die XXXL-Gruppe.

- Foto: IMPORT

- Foto: IMPORT

Die Gewerkschaft Verdi kritisiert die Übernahme der Poco-Filialen durch die XXXL-Gruppe. Eine davon befindet sich auf dem ehemaligen Stahlwerksgelände am Centro bei uns mit aktuell 70 Mitarbeitern. Laut Verdi ist die XXXL-Gruppe in der Vergangenheit immer wieder durch Betriebsratsmobbing und gewerkschaftsfeindliches Verhalten aufgefallen. Außerdem prangert die Gewerkschaft ungerechtfertigte Kündigungen und Lohndumping an. Zum Beispiel nachdem die XXXL-Gruppe das ehemalige Möbelhaus Rück in Oberhausen übernommen hatte. Von dem Unternehmen heißt es, die Stellen bei Poco am Brammenring blieben erhalten.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren