Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.02.2019 10:30    

Die Feuerwehr Oberhausen hatte gestern 42 Einsätze.

- Foto: Ramona Heim - fotolia

Die Feuerwehr bei Twitter - Foto: Screenshot / Twitter / Feuerwehr Oberhausen

Die Feuerwehr Oberhausen hatte gestern 42 Einsätze. Meist mussten Krankenwagen ausrücken - in einigen Fällen auch ein Notarzt. Außerdem gab es drei technische Hilfeleistungen. Unter anderem berichtete die Feuerwehr von einem angeblichen Gasleck und einem Verletzten auf der A516. Die ganzen Einsätze konnten wir Oberhausener gestern in Echtzeit bei Twitter verfolgen. Zum europäischen Tag des Notrufs hatte die Feuerwehr sich am Twitter-Gewitter beteiligt. Sie hatte, zusammen mit 40 anderen Feuerwehren in ganz Deutschland, zwölf Stunden lang live über ihre Arbeit berichtet.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren