Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.06.2019 06:00    

Kunden der Stoag sollen künftig an mehr Haltestellen in Echtzeit über Verspätungen und andere Fahrplanänderungen informiert werden.

Der Aufzug an der Feuerwache ist kaputt - Foto: Radio Oberhausen

Der Aufzug an der Feuerwache ist kaputt - Foto: Radio Oberhausen

Kunden der Stoag sollen künftig an mehr Haltestellen in Echtzeit über Verspätungen und andere Fahrplanänderungen informiert werden. Die Stoag will weitere elektronische Anzeigentafeln aufbauen. Bisher gibt es diese meist nur an größeren Haltestellen. Jetzt sollen auch weniger stark nachgefragten Linien dazukommen - vor allem rund um die Neue Mitte, steht in einem Bericht der Stadtverwaltung. Das sei nötig, weil hier aufgrund von teils extremen Verkehrsproblemen die Busse immer wieder ausgebremst werden. Für die neuen Anzeigen hat die Stoag gut 450.000 Euro an Fördergeldern beantragt. Werden die bewilligt, soll der Ausbau voraussichtlich im nächsten Jahr beginnen. 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren