Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.07.2019 17:30    

RUHRGEBIET - Vor den Ferien schwänzen immer mehr Kinder die Schule, um früher in den Urlaub zu starten, sagt die Bezirksregierung.

Historisches Rathaus Mülheim - Foto: Oliver Müller / Funke Foto Services

- Foto: buchachon - Fotolia

RUHRGEBIET - Vor den Ferien schwänzen immer mehr Kinder die Schule. Eltern nehmen sie einfach früher aus dem Unterricht, um schneller in den Urlaub zu starten und dadurch vielleicht auch noch Geld zu sparen, sagen die Bezirksregierungen in NRW. Bei uns in Oberhausen, Mülheim, Essen und Duisburg ist die Bezirksregierung Düsseldorf zuständig. In ihrem Bereich haben im letzten Jahr knapp 430 Schüler von weiterführenden Schulen schon vor Ferienstart gefehlt oder sind später aus den Ferien zurückgekommen - 40 mehr als im Jahr davor. Die Zahlen steigen schon seit Jahren. Wer erwischt wird, muss mit bis zu 1.000 Euro Bußgeld rechnen.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren