Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.06.2019 12:00    

Bei einem Unfall ist heute morgen in einem Linienbus der Stoag ein Mann schwer verletzt worden.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). - Foto: abr68/Fotolia.com

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). - Foto: abr68/Fotolia.com

Bei einem Unfall ist heute morgen in einem Linienbus der Stoag ein Mann schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Bus gegen 7 Uhr an der Kreuzung Sterkrader-/Dorstener Straße von einem Auto geschnitten worden. Um eine Kollision zu verhindern musste der Busfahrer stark abbremsen. Ein 63jähriger Fahrgast stürzte und wird nun mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt. Der beteiligte Autofahrer hatte nach dem Manöver kurz angehalten, war dann aber weitergefahren. Laut Zeugenaussagen handelt es sich um einen weißen Fiat 500 mit Duisburger Kennzeichen. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.Kontakt PolizeiTel.: 826- 0

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren