14-jähriger festgenommen

Er soll zusammen mit sieben anderen Jugendlichen vor einigen Wochen einen Mann in einem Essener U-Bahnhof angegriffen haben. Die Gruppe war auf den 20-Jährigen losgegangen, hatte ihn getreten, geschlagen und dann auf die Gleise geschubst.

Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Der junge Mann konnte sich leicht verletzt retten, bevor die nächste Bahn kam. Vorgestern hatte die Polizei Bilder einer Überwachungskamera aus dem U-Bahnhof veröffentlicht. Innerhalb kürzester Zeit gab es jede Menge Hinweise auf die Angreifer, sagen die Beamten. Der festgenommene 14-Jährige gilt als Haupttäter. Er soll den Mann auf die Gleise gestoßen haben.

skyline
ivw-logo