Auszeichnung für Oberhausener Chefdramaturgin

Die Chefdramaturgin des Theaters Oberhausen bekommt einen der beiden Künstlerinnenpreise des Landes NRW. Patricia Nickel-Dönicke wird mit dem Förderpreis in Höhe von 5.000 Euro ausgezeichnet.

© Pixabay

Der Hauptpreis von 10.000 Euro geht an die Intendantin des Europäischen Zentrums der Künste Hellerau, Carena Schlewitt. Beide Frauen arbeiten mit beispielhaftem Engagement für die Darstellenden Künste und setzen mit ihrer Arbeit wichtige künstlerische Impulse, heißt es. Mit dem Künstlerinnenpreis zeichnet NRW seit 1996 herausragende künstlerische Leistungen von Frauen aus.

skyline
ivw-logo