Blutspende in Sterkrade

Das Rote Kreuz ruft heute zur Blutspende in Sterkrade auf - und zwar von 15 bis 19 Uhr an der Liebfrauenkirche. Es sei wichtig, dass wir auch in der Corona-Zeit Blut spenden, heißt es.

Die Krankenhäuser brauchen das Blut, um alle Patienten weiter behandeln zu können. Spender sollen einen Mundschutz tragen. Sie müssten sich aber keine Sorgen machen, dass sie sich mit dem Coronavirus anstecken, sagt das DRK. Die Hygienestandards seien sehr hoch. Wer Blut spenden möchte, muss volljährig sein und sich gesund fühlen. Außerdem sollen wir den Personalausweis mitbringen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo