Buschhausener Straße wird zur Dauerbaustelle

Autofahrer müssen dort ab heute Umwege fahren - und das für sehr lange Zeit. Grund sind Bauarbeiten. Die Buschhausener wird zwischen der Bach- und Duisburger Straße grundlegend saniert. Über zwei Jahre sind dafür eingeplant.

© Foto-Ruhrgebiet - Fotolia

Neben den Fahrbahnen werden auch die Gehwege, das Entwässerungssystem und Ampeln erneuert. Für die Arbeiten muss ab heute zunächst die Kreuzung Buschhausener Straße/ Max-Eyth-Strasse teilweise dicht gemacht werden. Der Landesbetrieb Straßen NRW investiert rund 7,3 Millionen Euro.

skyline
ivw-logo