Clean River Project

Den Rhein-Herne-Kanal von Müll befreien - das ist das Ziel der Aufräumaktion, die morgen ab 13 Uhr am Kanu Verein Oberhausen stattfindet. Sie ist Teil des sogenannten "Clean River Projects".

© Olaf Fuhrmann/FUNKE Foto Services

Dabei paddeln Umweltaktivisten von Koblenz nach Berlin. Auf ihrer Strecke machen sie Halt in verschiedenen Städten, um mit Anwohnern auf Flüssen und im Uferbereich Müll zu sammeln. Die Umweltschützer wünschen sich, dass morgen auch viele Oberhausener mit anpacken. Wer helfen möchte kann sich auf der Internetseite des Projekts anmelden. Nach der Sammelaktion gibt es dann am Kanu Verein auch noch eine Fotoausstellung und einen Vortrag zum Thema Plastikmüll.


Hier geht es zur Anmeldung.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo