Demo nach einem Jahr Fridays For Future

Heute (07.02.) läuft in Oberhausen eine weitere Demo von "Fridays For Future". Treffpunkt ist um 11 Uhr 30 am Hauptbahnhof. Die Organisatoren ziehen nach einem Jahr eine gemischte Bilanz.

© Olaf Fuhrmann/FUNKE Foto Services

Am 8. Februar 2019 gab es in Oberhausen die erste Demo. Seitdem habe man viele Menschen mobilisieren können und einen langen Atem gezeigt. Höhepunkt war am 20. September, wo in Oberhausen 2.000 Menschen für den Klimaschutz auf die Straße gegangen sind, heißt es in einer Mitteilung.

Verärgerung über Politiker

Enttäuscht zeigen sich die Jugendlichen aber von der Politik in Oberhausen. Man habe zwar viele Gespräche geführt. Passiert sei aber nichts. Parteien seine Einladungen zu Demos nicht gefolgt, von der SPD sei man sogar als "nervig" bezeichnet worden. Die Oberhausener Fridays For Future-Bewegung will deshalb weiter streiken, solange bis sich auch in Oberhausen etwas bewege.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo