Einbrecher schlagen in der Stadtverwaltung zu

Einbrecher hatten es vergangene Nacht offenbar im größeren Stil auf die Oberhausener Stadtverwaltung abgesehen. Laut einem Stadtsprecher wurde nicht nur in das Rathaus an der Schwartzstraße eingebrochen, sondern auch in das Verwaltungsgebäude an der Danziger Straße. Hier sind unter anderem die Bereiche Jugendhilfe und Jugendgerichts angesiedelt.

© Igor Mojzes - Fotolia

Während an der Danziger Straße heute der Betrieb weitgehend normal lief, musste der Bürgerservice und die Bezirksverwaltung an der Schwartzstraße heute geschlossen bleiben. Einzelheiten zur Beute der Einbrecher oder mögliche Schäden im Rathaus sind noch nicht bekannt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo