Essen: Kirchenglocken läuten mitten in der Nacht

In Essen wurden heute Nacht einige Menschen von Kirchenglocken geweckt. Gegen 1 Uhr haben plötzlich die Glocken einer Kirche am Westbahnhof geläutet. Einige Anwohner haben deshalb bei der Polizei angerufen.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Die Beamten haben die Sicherung raus genommen und so die Glocken ausgeschaltet. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Hausfriedensbruch. Warum die Glocken mitten in der Nacht geläutet haben, sei noch nicht klar. Die Polizei will herausfinden, ob es ein technischer Defekt war oder ein Streich.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo