Fenstersturz: Polizei geht von Unfall aus

Nach dem Sturz eines kleinen Jungen aus einem Fenster hält die Polizei Oberhausen aktuell einen Unfall durch Fahrlässigkeit für möglich. Ein Anfangsverdacht gegen die 27 Jahre alte Mutter wegen versuchter Tötung habe sich nicht erhärtet, heißt es.


© Gerhard Seybert - Fotolia

Das knapp zwei Jahre alte Kind war Mittwoch Nachmittag schwer verletzt in der Arminstraße auf dem Gehweg gefunden worden - direkt vor einem Mehrfamilienhaus. In den Fall hat sich inzwischen das Jugendamt eingeschaltet.

skyline
ivw-logo