Friedensdorf holt kranke Kinder nach Oberhausen

Das Friedensdorf hat mit einem Charterflug wieder kranke Kinder nach Deutschland geholt. 74 sind Mittwoch angekommen, die dringend eine medizinische Behandlung brauchen, heißt es. Sie kommen unter anderem aus Afghanistan, Usbekistan, Tadschikistan und Kirgistan.

© Friedensdorf International

Mehrere schwerverletzte Kinder sind sofort bundesweit auf Krankenhäuser verteilt worden. Die anderen sind mit Bussen der Oberhausener Stoag in die Heim- und Pflegeeinrichtung von Friedensdorf International gebracht worden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo