Gesamtschule in Mülheim mit PCB belastet

Die Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Dümpten ist PCB belastet. Das hat die Stadt Mülheim mitgeteilt. Experten haben das bei standardmäßigen Voruntersuchungen für die Fassadensanierung rausgefunden.

© Martin Möller/FUNKE Foto Services

Das Überraschende daran: Eigentlich hatte die Gesamtschule vor 15 Jahren eine umfassende Schadstoffsanierung bekommen. Trotzdem wird in einem Klassenraum der Grenzwert leicht, in Teilen der Flure bis um ein Vierfaches überschritten, heißt es. Die Stadt Mülheim trifft deswegen vorbeugende Maßnahmen. Unter anderem muss regelmäßig gelüftet werden, um mögliche Schadstoffe in der Luft zu minimieren. Außerdem suchen Experten, wo die Schadstoffe herkommen, um sie zu beseitigen. PCB ist giftig und kann Krebs verursachen.

skyline
ivw-logo