Gewitter wütet in Bochum

Bei einem kurzen heftigen Gewitter ist am Abend in Bochum ein 20 Meter Baum umgekippt. Er krachte direkt auf die Terrasse einer Eisdiele und begrub an der Straße auch noch einige parkende Autos unter sich, sagt die Feuerwehr.

© Feuerwehr Bochum

Das Unwetter mit Regen, Sturmböen und Hagel hat noch ein paar mehr Bäume umgerissen. Außerdem flogen Dachziegel durch die Gegend. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes gab es in Nordrhein-Westfalen gestern Nachmittag an mehreren Orten heftige Gewitter. Heute könnte es bei Temperaturen über 30 Grad noch einmal krachen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo