Grüne laden zu Radtour übers Stahlwerksgelände ein

Was passiert in Zukunft auf dem Oberhausener Stahlwerksgelände und rundherum? Das wollen die Grünen besprechen und sich vor Ort noch mal alles angucken. Dazu laden sie alle Interessierten heute (5. Juli) ein, mitzukommen - und zwar mit dem Fahrrad.

© Radio Oberhausen

Auf dem Gelände soll ein neues großes Wohnquartier entstehen. Geplant sind vor allem Ein- und Zweifamilienhäuser. Auf dem Gelände zur Osterfelder Straße hin, soll sich weiteres Gewerbe ansiedeln und zwar aus den Bereichen Unterhaltung und Gastronomie. Die Grünen wollen sich außerdem die Flächen von Decathlon, XXXLutz Rück und NEWAG ansehen. Die Radtour über das Stahlwerksgelände startet heute um 17 Uhr an der Ecke Ripshorster Straße/Werkstraße. Sie soll rund anderthalb Stunden dauern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo