Hundertschaft aus Bochum hilft im Kreis Gütersloh

Der Kreis Gütersloh bekommt für die Corona-Kontrollen der Tönnies-Mitarbeiter Unterstützung auch aus dem Ruhrgebiet. Drei Hundertschaften der Polizei sind ausgerückt.

© Gerd Wallhorn/FUNKE Foto Services

Mit dabei unter anderem die der Polizei Bochum. Am Mittwochabend und Donnerstagmorgen waren auch Bereitschaftteams der Polizei Essen/Mülheim im Einsatz.

Die Polizisten sollen die Quarantäne der mehr als 6.000 Mitarbeiter von Tönnies überprüfen. Das hat Ministerpräsident Armin Laschet gestern angekündigt. Sie begleiten die mobilen Testteams und helfen den Mitarbeitern des Ordnungsamts. Zur Not sollen die Behörden auch mit Zwang Anordnungen durchsetzen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo