Immer mehr Oberhausener pendeln zur Arbeit

Bei uns in Oberhausen gibt es immer mehr Pendler. Das zeigen aktuelle Untersuchungen des Regionalverbands Ruhr. 2018 pendelten knapp 45.600 Oberhausener zur Arbeit in eine der Nachbarstädte. Das ist rund ein Drittel mehr als noch vor 25 Jahren.

Insgesamt arbeiten rund 61 Prozent aller Beschäftigten bei uns außerhalb von Oberhausen. Dafür gibt es aber auch viele Menschen, die in Nachbarstädten wohnen, aber zum Arbeiten zu uns in die Stadt kommen. Zuletzt waren es knapp 37.000.

skyline
ivw-logo