Jugendherbergen machen wieder auf

Die Jugendherbergen bei uns im Ruhrgebiet können wieder Gäste empfangen. Laut Landesverband Rheinland sind 20 der insgesamt 33 Jugendherbergen wieder geöffnet - zum Beispiel in Essen, Dortmund und Haltern am See.

© Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Die Jugendherberge im Landschaftspark-Nord in Duisburg ist aktuell noch geschlossen. Sie könne bei Bedarf aber aufgemacht werden, sagt der LVR. Die Jugendherbergen waren wegen der Corona-Krise geschlossen, können jetzt aber mit einem Hygienekonzept wieder aufmachen. Der Verband hofft, dass jetzt vor allem Schulklassen das Angebot nutzen, um zum Beispiel eine Klassenfahrt zu machen. In Oberhausen und Mülheim gibt es keine Jugendherberge.

skyline