Kochen mit Insekten

Im Dschungelcamp müssen die Teilnehmer durch einige Prüfungen. Besonders beliebt: Insekten essen. Wir haben drei Insekten-Rezepte, die ihr zuhause ausprobieren könnt.

Grillen in Zwiebeln und Knoblauch

Zutaten

  • 25g Grillen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauch Zehen
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Öl für die Pfanne

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten. Dann die Grillen dazu. Alles zusammen in einer Pfanne mit etwas Öl braten, bis es leicht braun ist. Bei Bedarf würzen und zusammen servieren.

©
©

Heuschrecken im Käsemantel

Zutaten

  • 25g Heuschrecken
  • 1 Ei
  • etwas Paniermehl
  • etwas Parmesankäse
  • Öl für die Pfanne

Zubereitung

Ein Ei schlagen und zusammen mit dem Paniermehl und dem Parmesankäse jeweils in einer Schüssel bereitstellen. Die Heuschrecken erst ins Ei eintauchen, anschließend im Paniermehl und dann im Parmesan wälzen. Anschließend in Öl braun braten.

Zu den gebratenen Grillen könnt ihr auch scharfe oder süße Dips servieren.

©
©

Pfannkuchen mit Mehlwürmern

Zutaten

  • 25g Mehlwürmer
  • 3 Eier
  • 750ml Milch
  • 400g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Öl für die Pfanne

Zubereitung

Aus den Zutaten außer den Mehlwürmern einen glatten Teig rühren. Dann den Teig rund 15 bis 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Den Pfannekuchen in der Pfanne leicht braun braten. Die Mehlwürmer auf die noch flüssige Seite verteilen. Dann den Pfannkuchen wenden und von der anderen Seite leicht braun braten.

©
©

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo