"MULTI 2020" abgesagt

Auch der diesjährige Jugendaustausch "MULTI" in Oberhausen ist jetzt abgesagt worden. Wie viele weitere Großveranstaltungen muss auch die "MULTI" verschoben werden. Sie wird erst wieder im nächsten Jahr stattfinden, teilte die Stadt jetzt mit.


© Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

In diesem Jahr sollten wieder hunderte junge Menschen aus 15 Nationen zu uns nach Oberhausen kommen, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Der neue Termin steht bereits fest. Demnach wird der Jugendaustausch im nächsten Jahr vom 31.Juli bis zum 15.August laufen.

skyline