Neuer Stadtteil an 6-Seen-Platte

Duisburg bekommt im Süden der Stadt auf einem ehemaligen Bahngelände einen neuen Stadtteil. Er wird in Wedau entstehen und direkt an die 6-Seen-Platte grenzen. Das hat der Rat gerade entschieden. Die städtische Baugesellschaft GEBAG will im März mit den Bauarbeiten starten.

© Tanja Pickartz/FUNKE Foto Services

Geplant sind 3.000 Wohnungen in Ein- und Mehrfamilienhäusern, eine Schule und mehrere Kitas. Das ganze auf einer Fläche von fast 130 Fußballfeldern. SPD und CDU haben für das Projekt gestimmt. Grüne und Linke waren dagegen. Sie fürchten unter anderem, dass ein Stadtteil für Besserverdiener entsteht und fordern 20 bis 30 Prozent Sozialwohnungen. Geplant sind nur zehn Prozent.

skyline
ivw-logo