Noch viele Ausbildungsplätze zu haben

Wer noch einen Ausbildungsplatz sucht, hat gute Chancen. In Oberhausen gibt es aktuell noch 500 freie Plätze, sagt die Agentur für Arbeit, und zwar in fast allen Branchen.

© Kerstin Kokoska/FUNKE Foto Services

Viele Betriebe sind aber unsicher, wie sie das Auswahlverfahren wegen der Corona-Pandemie gestalten sollen. Das gilt vor allem für kleinere Firmen. Die Arbeitsagentur tauscht sich deswegen mit ihnen aus und gibt Tipps. Die meisten freien Ausbildungsplätze gibt es aktuell in Oberhausen für Lebensmittel- und Bäckereifachverkäufer, Einzelhandelskaufmänner, Verkäufer, Elektroniker, Friseure und Bankkaufleute.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo