Oberhausen: Zahl der Corona-Fälle steigt

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle bei uns in Oberhausen ist weiter gestiegen. Stand - heute früh 9 Uhr - sind 35 Menschen positiv auf das Virus getestet worden. Das sind neun Fälle mehr, als noch gestern Morgen. Die Zahlen hat unser Rathaus gerade eben veröffentlicht.

Ein Arzt hält eine Coronavirus-Abstrichröhre in der Hand.
© Robert Lessmann/Shutterstock.com

Auch sind wieder mehr Menschen vorsichtshalber in häuslicher Quarantäne. Nach Angaben der Stadt gibt es aktuell 247 Verdachtsfälle in Oberhausen - 54 mehr als gestern. Seit heute gibt wegen der Coronakrise weitere Einschränkungen in unserer Stadt. Auch die Helios St. Elisabeth Klinik hat jetzt ein grundsätzliches Besuchsverbot verhängt. Bisher war der Besuch von Patienten dort noch eingeschränkt möglich gewesen. Zudem ist der Wertstoffhof an der Buschhausener Straße ab heute geschlossen. Die WBO reagieren damit auf den zu großen Andrang in den vergangenen Tagen.

skyline
ivw-logo