Public Viewing in Oberhausen

In Oberhausen wird es zur Fußball-EM im Sommer eine zentrale Fanmeile mit Public Viewing geben. Am Aquapark wird eine Bühne mit Riesen-LED-Wand aufgebaut. Vier Wochen lang sollen hier Open Air Fußballspiele übertragen werden und Partys steigen. Die Betreiber vom Aquapark haben sich mit dem Centro und der Köpi-Arena abgestimmt. Dort wird es in diesem Jahr kein Public-Viewing geben.

© detailblick-foto � Fotolia.com

Das erste Fußballspiel, das übertragen wird ist die Eröffnungspartie zwischen der Türkei und Italien. Für uns eine Feuerprobe, um die Abläufe zu testen, heißt es von der Geschäftsleitung. Anschließend sollen alle Spiele mit deutscher Beteiligung übertragen werden. Auch an anderen Tagen wird es Programm geben. Die Details dazu sind aber noch nicht klar. Das Public Viewing wird als Familienfeier steigen. Kinder haben freien Eintritt und eine eigene Kids-Area. Für Erwachsene wird der Eintritt 5 € kosten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo