RWO siegt gegen den 1. FC Monheim

3:1 ist die Auswärts-Partie im Niederrheinpokal für den Fußball-Regionalligisten RWO ausgegangen. 3:0 stand es zur Pause. In der zweiten Hälfte kassierten die Kleeblätter noch ein Gegentor.




© Micha Korb/FUNKE Foto Services

Zum Einsatz kam auch Neuzugang Felix Herzenbruch. Der Verein hatte gerade noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den Spieler mit sofortiger Wirkung für den Rest der Saison nach Oberhausen geholt. Herzenbruch spielte schon von 2013 bis 2016 für RWO. Mit dem Sieg von gestern steht die Mannschaft von Trainer Mike Terranova jetzt im Achtelfinale des Niederrheinpokals. Die Runde der letzten 16 Teams wird vom 8. bis 10. Oktober ausgetragen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo