Schutzweste schützt Polizisten vor schwerer Verletzung

Dramatische Szenen am frühen Morgen in Gladbeck - bei einer Wohnungsdurchsuchung durch ein Spezialeinsatzkommando hat ein Verdächtiger mehrere Schüsse abgefeuert. Ein Beamter wurde getroffen.

40 Jahre Mobiles Einsatzkommando (MEK) Polizei Hamburg
© NEWS&ART - Fotolia

Die Schutzweste schützte diesen davor, am Körper schwer verletzt zu werden. Der 51-Jährige wurde festgenommen, die mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo