Schwere Unfälle auf Mülheimer Straße

Polizei und Feuerwehr Oberhausen mussten sich am Wochenende um zwei schwere Unfälle auf der Mülheimer Straße kümmern. Letzte Nacht krachte es auf der Kreuzung in Höhe der Turbinenhalle.

© Feuerwehr Oberhausen

Ein Autofahrer war bei Rot über die Kreuzung gefahren, stieß mit einem anderen Wagen zusammen und schleuderte ihn gegen eine Laterne. Der Unfallversursacher wurde leicht verletzt. Gekracht hat es auch am Samstag in Höhe der Danziger Straße. Dabei kippte ein Auto auf die Seite. Eine Person wurde leicht verletzt. In beiden Fällen musste die Polizei die Mülheimer Straße für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge zeitweise sperren.

© Feuerwehr Oberhausen
© Feuerwehr Oberhausen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo