Schwerer LKW-Unfall im Kreuz Oberhausen

Im Kreuz Oberhausen auf der A3 hat es heute Nachmittag einen schweren Unfall mit zwei Lastwagen gegeben. Die Autobahn in Richtung Köln musste gegen 15 Uhr für etwa anderthalb Stunden voll gesperrt werden.

© Feuerwehr Oberhausen

Der Fahrer des einen LKW war eingeklemmt und wurde von den Rettungskräften aus dem Wagen herausgeschnitten. Er wurde danach mit einem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Spezialklinik gebracht. Insgesamt 37 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die Feuerwehr Oberhausen lobte, dass die Autofahrer rund um die Unfallstelle eine vorbildliche Rettungsgasse gebildet hatten.

skyline